Wacom Grafiktablets Thumbnail

Wacom Grafiktabletts

Wacom ist der wohl bekannteste Hersteller für Grafiktabletts. 1983 gegründet ist das Unternehmen nun seit über 35 Jahren in der Branche tätig und hat die Entwicklung seiner Produkte stets vorangetrieben. Diese Erfahrung und die Qualität der Produkte machen Wacom zum Marktführer im Bereich Grafiktabletts.

Was sind Wacom Grafiktablets?

Ein Grafiktablett ist ein Tool um Eingaben per Stift auf einen Computer zu übertragen. So lassen sich zum Beispiel digitale Gemälde erstellen, aber auch Zeichnungen oder Skizzen. Ein Grafiktablett besteht in der Regel aus einem Tablet mit Schreibfläche und einem Stift, mit welchem auf dem Tablet geschrieben werden kann. So lässt sich alles, was man auf Papier schreiben oder malen kann auch digital abbilden.

Wacom Intuos S
◼️ Preis: 79,90€
◼️ Größe: 7 Zoll
◼️ Arbeitsspeicher: 16GB
◼️ Kompatibel mit:
– MacOS
Wacom One
◼️ Preis: 384,00€
◼️ Größe: 13,3 Zoll
◼️ Wireless Nutzung möglich
◼️ Kompatibel mit:
– Windows
– MacOS
– Android
Wacom Intuos Pro
◼️ Preis: 319,00€
◼️ Größe: 338 x 219 mm
◼️ Wireless Nutzung möglich
◼️ Kompatibel mit:
– Windows
– MacOS
Wacom Intuos Draw
◼️ Preis: 82,00€
◼️ Größe: 169 x 210 mm
◼️ Wireless Nutzung möglich
◼️ Kompatibel mit:
– Windows
– MacOS
Wacom Bamboo Slate
◼️ Preis: 110,00€
◼️ Größe: 330 x 254 mm
◼️ Wireless Nutzung möglich
◼️ Kompatibel mit:
– Android
– iOS
Wacom Bamboo Folio
◼️ Preis: 176,90€
◼️ Größe: 338 x 268 mm
◼️ Wireless Nutzung möglich
◼️ Kompatibel mit:
– Android
– iOS

Vorteile von Grafiktabletts

Generell sind die Vorteile von Grafiktabletts relativ deckungsgleich zu den Vorteilen einer LCD Schreibtafel. In vielen Bereichen wie zum Beispiel digitale Kunst, Design und Bildbearbeitung ist ein Grafiktablett mittlerweile zu einem Muss geworden, um modern arbeiten zu können. Die Tablets ermöglichen ein Arbeiten auf verschiedenen Ebenen, sodass hochwertigere und präzisere Ergebnisse erzielt werden können. Natürlich erfordert der Umgang mit dem eWriter zu Beginn erst etwas Übung. Für alle, die ihre Gemälde und Zeichnungen aktuell noch manuell digitalisieren, bringt die Nutzung eines Grafiktabletts auch den Vorteil mit sich, dass die Digitalisierung automatisch beim Malen bzw. Zeichnen erfolgt.

Kompatibilität

Mit welchen Geräten man ein Grafiktablett verbinden kann ist von Modell zu Modell unterschiedlich. In der Regel sind die Geräte mit Windows und/oder MacOS kompatibel, jedoch gibt es auch Modelle die mit Smartphones (Android, iOS) zusammenarbeiten können. Wenn eine Grafiktafel mit einem PC oder Smartphone verbunden wird, kann sie auch in Programmen auf dem jeweiligen PC genutzt werden. So ist es beispielsweise möglich, die Tafel zur Bildbearbeitung und Bilderstellung mit Photoshop zu verwenden.

Du bist auch an LCD Schreibtafeln interessiert? Dann schau dir diesen Beitrag an.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links